Ab dem 8.Juni kann der Trainingsbetrieb unter Auflagen wieder aufgenommen werden. Hierbei gelten die Vorgaben vom Bund und der Immobilienverwaltung der Stadt Burgdorf.

  • Personen von ausserhalb des Teams sind in der Sporthalle nicht zugelassen, weder Eltern noch Funktionäre.
  • Treffpunkt ist maximal 5 Minuten vor dem Training.
  • Versammlungen von Personen aus verschiedenen Gruppen sind nicht erwünscht/ erlaubt
  • Nach dem Training ist die Halle unverzüglich zu verlassen.
  • Garderoben/ Duschen und WC's stehen nicht zur Verfügung
  • Getränkebidons sind persönlich und werden nicht untereinander ausgetauscht
  • Material von der Sporthalle muss nach Gebrauch gereinigt werden
  • Es sind nur Teilnehmer erwünscht, welche sich gesund fühlen und seit mehreren Wochen symptomfrei sind

Ab sofort darf in 5er Gruppen unter Auflagen wieder trainiert werden. Hierbei gelten die bekannten regeln vom Bundesamt für Gesundheit. Weiter gibt es ein Konzept von Swissunihockey welches dem Schutzkonzept vom UHC Burgdorf zu Grunde liegt.

Wir appellieren an Respekt gegenüber den Auflagen und an die Rücksicht gegenüber Mitspieler-Innen. Es gelten zudem folgende Punkte:

  • Personen von ausserhalb des Teams sind in der Sporthalle nicht zugelassen, weder Eltern noch Funktionäre.
  • Treffpunkt ist maximal 5 Minuten vor dem Training.
  • Versammlungen von Personen aus verschiedenen Gruppen sind nicht erwünscht/ erlaubt
  • Die 5er Gruppen bleiben bis auf weiteres bestehen. 
  • Nach dem Training ist die Halle unverzüglich zu verlassen.
  • Getränkebidons sind persönlich und werden nicht untereinander ausgetauscht
  • Material von der Sporthalle steht nicht zur Verfügung

Wir freuen uns immerhin wieder in reduzierter Gemeinschaft Sport zu treiben!

Schutzkonzept von Swissunihockey kurz Zusammengefasst:

https://www.youtube.com/watch?v=dvNc2fYtv0Q


Aufgrund der verschärften Situation rund um das Coronavirus bricht swiss unihockey den Spielbetrieb per heute Freitag 13. März in allen Ligen und Kategorien ab.

https://www.swissunihockey.ch/de/

Es werden keine Meisterschaft- und Auf-/Abstiegspiele mehr stattfinden. Und auch der Trainingsbetrieb wird ab sofort eingestellt!

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen und der verschärften Massnahmen des Bundesrates hat der Vorstand des UHC Burgdorf entschieden, den Trainingsbetrieb aller Teams bis auf Weiteres einzustellen.Der UHC Burgdorf bedauert die erforderlichen Massnahmen, dennoch ist dies der einzig richtige Schritt.

So schön die Zusammenkunft unterschiedlichster Gruppen und Regionen beim Vereinstraining ist, so kritisch ist die Durchmischung in aktueller Situation zu beurteilen. Die Gesundheit steht vor jedem sportlichen Wettkampf oder Training.

Wir danken allen für die wundervolle Unterstützung während der Saison und für das entgegengebrachte Vertrauen und Verständnis in dieser schwierigen Situation.


Bei Fragen steht euch der Vorstand oder die Trainer gerne zur Verfügung.


Häbet Sorg und blybet gsung!